Frahmann Steuerungstechnik

Industrieelle Steuerungstechnik

Unser Kunde hat eine Schweißmaschine, an der im Unterpulver Schweißverfahren eine neue Oberfläche an Stahlrollen aufgetragen wird.  Diese Stahlrollen stammen aus einem Stahlwerk und diesen zum Walzen von heißem Stahl. Da neue Rollen sehr teuer sind, lohnt sich das Auftragsschweißen, um diese Rollen wieder neu einsetzen zu können. Insgesamt können solche Rollen bis zu 5 mal so überarbeitet werden und müssen danach dann verschrottet werden. Die Maschine ist im 2-Schicht Betrieb im Einsatz.

Der Kunde kannte uns durch einen Retrofit Auftrag, den wir an seiner SATO Brennschneidmaschine vor 5 Jahren durchgeführt hatten und hat uns angefragt, ob wir die Schweißmaschine auf einen neuen Stand umbauen können. Somit bekamen wir den Auftrag für diese Arbeiten.

Die vorhandene Haupsteuerung und auch die an den Brennern vorhandene lokale Steuerung wurden demontiert und verschrottet. Wir fertigten eine neue Hauptsteuerung mit neuen Antriebsmotoren und setzten einen Frequenzumrichter für die Drehzahlsteuerung vom Wellenmotor ein. Die Motoren für den Querantrieb der 2 Wagen wurden durch moderne AC-Servoantrieve ersetzt.  Das Herzstück der neuen Steuerung ist eine SIEMENS SPS S7 mit einem Touch Panel zur Bedienung der Anlage. Durch den Umbau konnten neue Funktionen installiert werden, z.B. eine Datenbank mit Schweißparametern, bei denen der Bediener nur noch den Rollendurchmesser eingeben muß und die Schweißparameter werden aus der Datenbank entsprechend abgerufen. Dies hat den Vorteil, dass unabhängig vom Bediener immer mit den gleichen Parametern je Rolle geschweißt wird und damit eine konstante Qualität der Schweißungen erreicht wird.

Nach dem Umbau und einer Schulung für den Bediener, ist die Anlage im 2-Schicht Betrieb im Einsatz und hat keine Ausfälle mehr.

Auch dieser Kunde steht Ihnen als Referenz gerne zur Verfügung!

Info: 04488 859 556

Mail: info@frahmann-steuerungstechnik.de