SATO S25

Unser Kunde hatte sehr günstig eine alte SATO S25 gekauft. Die Mechanik wurde vom Kunden durchgesehen, verschlissene Teile, wie Lager, wurden erneuert.

Beim Retrofit wurde eine neue CNC in einem neuen Bediengehäuse installiert. Im Bediengehäuse wurden Taster und Anzeigen genau passend für diese Maschine installiert.

Die SATO Werkzeughalter wurden mit einem neuen Höhenregler ausgestattet, der den Abstand beim Schneiden konstant hält.

Die Programme erstellt der Kunde am CAD und verarbeitet die DXF-Dateien mit der neuen Software (cncCUT von IBE Software GmbH). Diese schachtelt die Teile und erzeugt ein Brennprogramm, das mit einem USB – Stick in die neue Steuerung geladen wird und dann geschnitten werden kann.

Fazit:
Unser Kunde hat nun eine sehr gute Maschine, die wie eine neue Anlage funktioniert, konnte durch den Retrofit jedoch viel Geld sparen!