Messer Omnimat

  • Neue Steuerung
  • Neue AC-Servoantriebe
  • Neue Werkzeughalter mit Höhensteuerung

Unser Kunde hatte zwei MESSER OMNIMAT Brennschneidemaschinen aus dem Baujahr 1981. Die Maschine war damit zum Zeitpunkt des Retrofit über 30 Jahre alt. Vom Kunden wurden verschiedene Alternativen geprüft, um diese Anlage oder eine gute gebrauchte Anlage wieder zuverlässig im Einsatz zu haben.
Nach allen Abwägungen entschied man sich für den Retrofit durch uns, da dies die optimal wirtschaftliche Lösung war.

 

Wir installierten ein neues Bediengehäuse mit einer CNC M567. Die Funktionen der Bedienelemente wurden dabei genau nach den Wünschen des Kunden installiert.

 

Die alten Antriebe (doppelseitiger Längsantrieb, Zahnriemenantrieb der Querachse) wurden durch modernere AC-Servoantriebe ersetzt und es wurden 5 neue Werkzeughalter mit Höhenautomatik installiert.

 

Die CNC wird mit Programmen versorgt, die mit der Software cncCUT erstellt werden. Damit können schnell und einfach die mit dem CAD beim Kunden gezeichneten Teile geschnitten werden. Die Programme können nun aus dem Netzwerk des Kunden an die Maschine gesendet werden, oder per USB-Stick in die CNC geladen werden.